Sherry Urium – Fino en Rama

Ausbau Solera y Criadera (biologisch)
Bodega Mons Urium
D.O. Region Jerez de la Frontera
Alter 7-8 Jahre
Flaschen Grösse 50 cl
auch erhältlich in
Trauben Sorte(n) Palmino
Alkoholgehalt Vol% 15
Auszeichnungen
Preis in CHF 26.00  (HORECA und Handel auf Anfrage)


Die Bodega Mons Urium

Im Jahr 1989 hat Alonso Ruiz, ein passionierter Sherry Liebhaber, sich einen langen Traum erfüllt und die Bodegas Urium gekauft. Die jüngste Sherry Bodega. Alonso übernahm mit der Bodega ausgezeichnete und alte Weinbestände. Dies erlaubt ihm gleich von Beginn weg VORS Sherry über die ganze Breite zu produzieren.

Inzwischen leitet die Tochter Rocio Ruiz die Bodega.

Die Geschichte der Bodega Mons Urium

Bei der Bodegas Urium handelt es sich um die jüngste Bodega in Jerez. Die Begeisterung für Sherry hat Alonso Ruiz zu dieser Bodega geführt. Im Jahr 1989 hat Alonso sich einen langen Traum erfüllt und die Bodegas Urium gekauft. Zu Ehren ihres Heimat Ort, Moguer, Huelva haben Alonso und seine Tochter Rocio, die Bodega Mons Urium getauft. Moguer hiess zur Zeit der Römer Mons Urium.

Rocio führt inzwischen die Bodega. Ihr Vater war jedoch bei beiden unserer Besuche in der Bodega persönlich anwesend. Es zeigt schön, mit welcher Leidenschaft Alonso und Rocio die Bodega führen. Die Bodega mit ihren 500 Fässern wird sehr traditonell und handwerklich geführt. So kennen die Beiden jedes ihrer Fässer ganz genau. 

Die hervorragende Qualität und das hohe Alter der Weine hat es Urium ermöglicht gleich vom Start Weg Amontillado VORS, Oloroso VORS, Palo Cortado VORS und Pedro Ximenez VORS Sherry Weine zu verkaufen. Die VORS Weine haben alle ein durchschnittliches Alter von mindestens 30 Jahren.

Im Jahre 2011 ergänzte Urium sein Angebot mit der Classic Linie. Im Schnitt sind die Sherry Weine der Classic Line 15 Jahre alt.  Immer noch ein stolzes Alter, bieten sie ein tolles Erlebnis zu einem sehr fairen Preis.